CSU Fahnen
CSU Fahnen
 

Herzlich willkommen

Adventsfrühstück

Alle Jahre wieder.... Das gilt auch für die Frauen Union Wilhermsdorf, die am 02. Dezember dem 1. Advent ein Adventsfrühstück für die ganze Familie ausrichtete. Der Einladung folgten ca. 140 Bürgerinnen und Bürger. Die Gäste konnten sich am reichhaltigen Buffet bedienen. Der Gesangsverein Heimdal stimmte mit weihnachtlichen Liedern auf die Adventszeit ein. Die Ortsvorsitzende konnte zur Mittagszeit das Wilhermdorfer Christkind mit seinen zwei Engeln begrüßen, die an die kleinen Gäste Schokonikoläuse verteilten. Auch unser 1. Bürgermeister Uwe Emmert und unser Landtagsabgeordnete Hans Herold kamen vorbei.

Rathaussturm in Wilhermsdorf

Am 11. November um 11:11 Uhr begann auch in Wilhermsdorf die närrische Zeit.  Die Edburmis stürmten das Rathaus . Das Prinzenpaar übernahm die Herschaft.

CSU Fischessen

Am 20. Oktober fand im Bürgersaal das Fischessen der CSU regen Zuspruch. Auch unser wiedergewählte Landtagsabgeordnete Hans Herold kam und bedankte sich für die Unterstützung im Wahlkampf.

Herzlichen Glückwunsch "unserem Hans" für das überwältigende Ergebnis in diesem mehr als schwierigen Wahlkampf.
Sein Einsatz und seine Menschlichkeit wurden von den Wählerinnen und Wählern erkannt und honoriert!
Wir freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

 

Wir gratulieren auch unserer Landtagsabgeordneten Petra Guttenberger zur Wiederwahl in den Landtag. Ebenso gratulieren wir Thomas Zehmeister zur Wahl in den Bezirkstag.

Danke für Ihre Unterstützung

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung bei der Lantdtagswahl!

Wahlkampfendspurt in Wilhermsdorf

Am 29. September konnten die CSU-Mitglieder,  CSU Gemeinderäte und unser Bürgermeister Uwe Emmert am Wahlkampfstand auf dem REWE Parkplatz unseren Landtagskandidaten Hans Herold und unseren Bezirkstagskandidaten Thomas Zehmeister begrüßen. 

FU Kreisverband

Der Kreisverband der FU lud am 20. September zum Thema Familienrecht Wechselmodel "Wenn Kinder halbe-halbe machen" mit Frau Dr. Silke Launert (MdB) ein. Auch unsere Landtagsabgeordnete Petra Guttenberger lag das Thema am Herzen. Sie stellte das Kindeswohl bei der Entscheidung wer nach einer Scheidung die Betreuung übernehmen soll in den Mittelpunkt. 
 

Wahlkampf in Wilhermsdorf

Auftakt am 15. September an der Norma.

Jahresessen

Am 13. September trafen sich die Mitglieder der FU Wilhermsdorf zum Jahresessen in der Pizzeria Capri. Ein schöner Abend!

Ferienprogramm im Legoland

Am 04. September fuhr die Frauen Union Wilhermsdorf mit zwei Bussen ins Legoland bei Günzburg. 55 Kinder und 30 Erwachsne waren dabei, um einen angenehmen Tag im Freizeitpark zu verbringen.

Dämmerschoppen in Wilhermsdorf

Zum bereits traditionellen Dämmerschoppen am 03. September an der Herbstkirchweih im Bierzeilt bei Dragan lud der Ortsverband der CSU.  Unser Ortsvorsitzender Klaus Ulrich Knorr konnte zahlreiche Gäste begrüßen. Ebenfalls gekommen waren unser Bundesminister a.D. Christian Schmidt und unser Landtagsabgeordneter und Landtagskandidat Hans Herold. Beide stellten die Erfolge der CSU im Freistaat heraus wie solide Finanzen, die Basis für die gute Lebensqualität in Bayern sind. Hans Herold sprach auch die Herausforderungen der nächsten Jahre an, die es anzupacken gilt. Dazu zählen Wohnraum, die Versorgung der jetzt Geborenen sowie der jungen Erwachsenen im Alter und ein gutes Umfeld für Erziehung und Bildung. Für all diese Felder bietet die CSU Antworten und Vorschläge, die den Bürgerinnen und Bürgern ein angenehmes und sorgenfreies Leben in Bayern auch in Zukunft ermöglicht.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie am 14. Oktober 2018 zur Wahl gehen und der CSU sowohl Ihre Erst- als auch Ihre Zweitstimme geben!

Herbstkirchweih in Wilhermsdorf

Den Bieranstich am 1. September übernahm unser zweiter Bürgermeister Wolfgang Bernreuther, der zusammmen mit den Ortsbruschen und den Gemeinderäten ins Bierzelt kam.

Oldtimer Treffen in Unterulsenbach

Am 25. und 26. August fand in UInterulsenbach das jährliche Oldtimer Treffen statt. Schirmherr war dieses Jahr unser Landtagsabgeordneter und Landtagskandidat Hans Herold. Er übernahm am Samstag den Bieranstich und sprach neben Landrat Matthias Dießl und Bürgermeister Uwe Emmert ein Grußwort. Am Sonntag übernahm Hans Herold die Preisverteilung.

Auf zur Kärwa nach Maaschberch - Kärwa is...

vom 10. August ab 11 Uhr in der Festhalle in Meiersberg

bis 13. August

REWE Eröffnung in Wilhermsdorf

Am 25. Juli war es soweit, das Nahversorungszentrum auf dem Gelände der alten Ziegelei wurde eröffnet. Unser Bürgermeister Uwe Emmert, der das Projekt maßgeblich vorangetrieben hat, sprach ein Grußwort.

Marktplatzfest

Am 21. Juli war wieder Marktplatzfest in Wilhermsdorf angesagt. Leider hatte die Sonne eine Pause eingelegt und Regen schien das Fest ins Wasser fallen zu lassen. Aber die Entscheidung war schnell getroffen. Das Marktplatzfest sollte stattfinden. Nach dem Motto: Feiern bei gutem Wetter kann jeder... Kurzfristig wurde ein Zelt organisiert und mit vereinten Kräften aufgestellt. So konnte unser Bürgermeister Uwe Emmert am Abend die zahlreichen Gäste, die trotz Regens gekommen waren, begrüßen. Bei guter Musik und guter Stimmung wurde feucht fröhlich bis nach Mitternacht gefeiert. Die Gäste konnten sich am Stand der CSU und der Frauen Union mit Gegrilltem und Salat verwöhnen lassen.

Grundsteinlegung Bürgerhaus 

Zur Grundsteinlegung des Bürgerhauses in Meiersberg am 07. Juli waren viele Bürgerinnen und Bürger gekommen. Bei stralendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen begrüßte Christian Blank, Vorstand des Dorgemeinschaft Meiersberg e.V. ,  den ev. Pfarrer Rainer Schmidt, die Gemeinderäte und unseren Bürgermeister Uwe Emmert. Uwe Emmert sprach ein Grußwort. Pfarrer Rainer Schmidt segnete das Bürgerhaus. Im Anschluss waren alle Gäste zum Apfelweinfest in der Maschinenhalle eingeladen. 

10. Wilhermsdorfer Frühschoppen

Die Ortsverbände der CSU, FU und JU luden die Bürgerinnen und Bürger zu Ihrem mittlerweile 10.  Frühschoppen.  Bei herrlichem Sommerwetter konnten die zahlreich erschienenen Gäste im angenehmen Ambiente des Rathaushofes einen angenehmen Tag verbringen. Unser Bürgermeister Uwe Emmert begrüßte die Gäste  den Ortsvorsitzenden der CSU Klaus-Ulrich Knorr und die Ortsvorsitzende der Frauen Union Petra Döhla und bedankte sich bei beiden für die Organisation der Veranstaltung. Gekommen waren zahlreiche CSU Gemeinderäte/innen. Zudem schauten unser Bundestagsabgeordnete Christian Schmidt, die Landtagsabgeordnete Petra Guttenberger, unser Landrat Matthias Dießl und unser Bezirkstagskandidat Thomas Zehmeister vorbei.  Man kam ins Gespräch und genoss dabei ein kühles Bier mit Weißwurst oder Wiener.

Kreis FU besucht Wilhermsdorf

 

Unter dem Motto „Zuhause im Landkreis Fürth“ hat die Frauen Union Wilhermsdorf  am 8. Juni

zu einer Besichtigung unseres schönen Wilhermsdorfs – Der Perle im Zenngrund“ eingeladen. Unser Bürgermeister Uwe Emmert begrüßte Gäste aus dem Kreis und Einheimische im Rathaus und stellte unseren schönen Ort vor. Mit einem Rundgang durch das Rathaus einschließlich Blick ins Zimmer des Bürgermeisters wurde der erste Teil beendet. Die Kreisvorsitzende Adelheid Seifert bedankte sich für die Einblicke und übergab dem Bürgermeister zum Abschied selbst gemachtes Holundergelee. Im Anschluss begann die Führung durch Wilhermsdorf. Heike Marschall gab einen Einblick in die Wilhermsdorfer Geschichte. Auch die imposante Hauptkirche konnten wir besichtigen. Zum Abschluss ging es in den Landgasthof „Zum Brauhaus“,  wo wir bei Gesprächen den Abend gemütlich ausklingen lassen konnten.

 

Pfingstkärwa is ...

in Wilhermsdorf ...

Bierprobe und Ehrenamtsabend

Am 09. Mai lud die Marktgemeinde Wilhermsdorf wieder zur Bierprobe in die Alte Schulturnhalle. Eingeladen waren die Vertreter der Wilhermsdorfer Vereine. Unser Bürgermeister Uwe Emmert begrüßte die Gäste. Georg Hofmann stellte sein Festbier für die Pfingskärwa vor. Für gute Musik und Stimmung sorgte die Wilhermsdorfer Kapelle.  Die Anwesenden waren mit dem Bier sehr zufrieden und empfahlen das Festbier auf der Kärwa auszuschenken!

Home shopping for you

Home shopping for you: Zur  Informationsmesse von Direktvermarktern mit Vorführungen und Tombola lud die FU Wilhermsdorf am 20. April  die Bürgerinnen  und Bürger. Ein Dank an alle Aussteller und der Firma REWE und den Damen der FU für die Organisation und Unterstützung. Es war ein schöner Abend.

Einweihung Bürgerhaus Dürrnfarrnbach

Am 20. April wurde das Bürgerhaus in Dürrnfarrnbach eingeweiht. Die Bürgerschaft hatte herrzlich eingeladen. Es kamen unser Bürgermeister Uwe Emmert, der Landrat Matthias Dießl, die MdL Hans Herold sowie eine Abordnung der Genehmigungsbehörde aus München und Gemeinderäte der CSU-Fraktion. Pfarrer Schmidt segnete das Bürgerhaus.

Besichtigung der Brauerei Hofmann 

Nach der Firma Knauf, dem Flughafen Nürnberg  und der Firma Faber Castell besichtigte der CSU Ortsverband am 13. April die Brauerei Hofmann in Pahres.  Der Inhaber Georg Hofmann  begrüßte uns persönlich und führte uns durch seine Brauerei. Er erklärte uns die einzelnen Stationen des Brauprozesses. Dabei konnten wir das bereits eingebraute Festbier der Wilhermsdorfer Kärwa, das noch bis zur Bierprobe reifen wird, probieren... Schließlich verkosteten wir noch eine Speziallität: Indian Pale Ale, sehr süffig. Den Abend verbrachten wir im Scharfen Eck in Neustadt an der Aisch, wo wir gemütlich beisammen saßen und uns gut unterhielten.

Frohe Ostern

wünschen Ihnen und Ihren Familien die Ortsverbände der CSU, Frauen Union und Jungen Union

CSU Ortshauptversammlung

Am 22. März fand die jährliche Ortshauptversammlung der CSU mit Wahlen der Delegierten und Ersatzdelegierten zur Europawahl statt. Die Versammlung war gut besucht. Die Wahl leitete unser Geschäftsführer des Bundeswahlkreises Werner Stieglitz.  Unser Vorsitzende Klaus Ulrich Knorr konnte auch einige Ehrungen vornehmen. Unser 1. Bürgermeister Uwe Emmert berichtete wieder aus dem Gemeinderat. Unser Landrat Matthias Dießl berichtete aus dem Landkreis.

Sportlerehrung

Am 20. März wurden Wilhermsdorfer Sportler für ihre sportlichen Leistungen (DLRG, TSV, Tennis, Schützen) im letzten Jahr von der Gemeinde Wilhermsdorf geehrt. Unser 1. Bürgermeister Uwe Emmert übergab den Geehrten Urkunden und für Einzelleistzungen eine Schirm mit Gemeindeaufdruck.

Anwesend waren die CSU Gemeiderätin Petra Döhla.

Osterkronen binden

Am 20. März war es wieder soweit. Die Frauen Union lud ihre Mitglieder und Helferinnen zum traditionsreichen binden der Osterkronen für  die Brunnen am Marktplatz und an der Spitalkirche. Um 9 Uhr trafen sich die Helferinnen aufgrund des winterlichen Wetters in der Halle der Firma Elekro Mahr. Gegen 16: 30 Uhr waren die Osterkronen gebunden. Danach fuhr Reiner Flory und Hanne Enßner die Osterkronen mit dem Traktor bzw. dem Hänger zu den Brunnen. Hier wurden die Osterkronen geschmückt.

Vielen Dank an alle Helferinnen, der Firma Elektro Mahr, Reiner und Kerstin Flory sowie den Spender/innen des Bindematerials.

Ortshauptversammlung der FU

Die jährliche Ortshauptversammlung der Frauen Union fand am 28. Februar im Gasthaus "Zur Traube" statt. Die Ortsvorsitzende Petra Döhla begrüßte zahlreiche Mitglieder sowie die Ehrengäste Frau Adelheid Seifert (FU Kreisvorsitzende), Herrn Christoph Reuther (JU Kreisvorsitzender), Klaus Ulrich Knorr (CSU Ortsvorsitzender ) und unseren 1. Bürgermeister Uwe Emmert. Nach den Grußworten der Ehrengäste freute sich die Ortsvorsitzende einige Damen für Ihre Mitgliedschaft in der Frauen Union zu ehren. So dankte Petra Döhla Marie Zill für 35 Jahre, Grete Enßner für 30 Jahre sowie Roswitha Weißkopf und Anita Kastner für 10 Jahre  Mitgliedschaft und Treue in der Frauen Union.

Kinderfasching

Am Sonntag 28. Januar lud die Frauen Union Wilhermsdorf zu ihrem bereits traditionellen Fasching für die ganze Familie in die Alte Schulturnhalle.  Der Einladung folgten viele große und kleine Narren. Eine Jury aus fünf erwachsenen Gästen prämierte die besten Kostüme. Die Kinder konnten sich austoben. Beliebt waren Sackhüpfen, die Reise nach Jerusalem, Mohrenkopfessen und das Wäscheklammerspiel. Die Kinder bekamen für ihre Siege kleine Geschenke.  Aber keiner ging leer aus, denn jeder bekam als Trostpreis Süßigkeiten. Bei Kaffee, Kuchen, Getränken, Popcorn und Bratwurstsemmeln war auch für's leibliche Wohl gesorgt. Ein rießiger Spaß für die ganze Familie.

Ein Dank an alle Helfer und Helferinnen für die geleistete Arbeit!

Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr 2018

wünschen Ihnen die CSU, die Frauen Union und die Junge Union

Wilhermsdorfer Weihnachtsmarkt

Am 2. Advent fand der Wilhermsdorfer Weihnachtsmarkt statt, an dem auch die Frauen Union Wilhermsdorf teilnahm. Bei winterlichem Wetter mit zum Teil heftigem Schneefall, konnten sich die Besucher an unserem Stand unsere selbst gebackenen Waffeln mit Kinder- oder Eierpunsch schmecken lassen. Auch besuchte uns unser Bürgermeister Uwe Emmert und unser Landrat Matthias Dießl.

Adventsfrühstück

Am 1. Advent lud die Frauen Union Wilhermsdorf  wieder in die Alte Schulturnhalle zum Familienfrühstück ein. Die Ortsvorsitzende Petra Döhla konnte über 130 Gäste zu dieser traditionellen Veranstaltung begrüßen. Gekommen sind auch unser Landrat Matthias Dießl, unser Bürgermeister Uwe Emmert als auch unsere Ehrenvorsitzende Gisela Zollhöfer, die FU Kreisvorsitzende Adelheid Seifert sowie der Bezirkstagskandidat Thomas Zehmeister. Die Gäste konnten sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen. Der Gesangsverein Heimdal 1861 Wilhermsdorf stimmte mit Weihnachtsliedern auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Das Wilhermsdorfer Christkind kam in Begleitung seiner Engel und sprach zu den Gästen.  Die Kinder erhielten vom Christkind ein kleines Geschenk.

Einladung in den Landtag

Unser Landtagsabgeordneter Hans Herold hat die CSU Wilhermsdorf am 21. November in den Landtag eingeladen. Im Plenarsaal hatten die Teilnehmer die Gelegenheit ausführlich mit unserem Landtagsabgeordeten zu diskukktieren. Im Anschluss wurden wir zum Mittagessen in die Landtagskanine eingeladen. Mit einem Stadtbummel beendeten wir unseren Ausflug in die Landeshauptstadt München. Ein gelungener Tag!

CSU Fischessen

Am 04. November fand wieder unser Fischessen für alle Mitglieder der Ortverbände im Bürgersaal statt. Es gab leckere Makrelen und Forellen, die vom bewährten CSU Grill-Team, gegrillt wurden.

Christian Schmidt wurde wiedergewählt

Christian Schmidt wurde als Direktkandidat wiedergewählt und bedankt sich bei seinen Wählen.

Oktoberfest der FFW

Am 23. Oktober feierte die FFW ihr zweites Oktoberfest. Eine tolle Veranstaltung!

Bundestagswahl am 24. September

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

legen Sie Wert auf eine realisierbare und bodenständige Politik? Eine Politik die nicht an den Menschen vorbei, sondern näher am Menschen ist ?
Dann bitten wir sie:
Wählen Sie am Sonntag 24. September zur Bundestagswahl mit ihrer Erststimme unseren CSU Kandidaten Christian Schmidt und mit ihrer Zweitstimme die CSU!

politischer Dämmerschoppen

Wie in den vergangenen Jahren fand der politische Dämmerschoppen nach der Herbstkirchweih am 18. September im Festzelt bei Dragan statt. Das Festzelt war sehr gut besucht als unser CSU Ortsvorsitzender Klaus-Ulrich Knorr unseren Bürgermeister Uwe Emmert und unseren Bundesminister Christian Schmidt herzlich Willkommen heißen konnte.  Vor seiner Rede "Es geht um Deutschland" trug sich Christian Schmidt ins Goldene Buch der Marktgemeinde Wilhermsdorf ein.  Christian Schmidt referierte über die Erfolge der CDU/CSU in der Regierungspolitik und erläuterte das Wahlprogramm der CSU.

 

Wählen Sie am Sonntag 24. September zur Bundestagswahl unseren CSU Kandidaten Christian Schmidt mit Ihrer Erst-Stimme und die CSU mir Ihrer Zweit-Stimme.

Tag der offenen Tür im Bauhof

Die Bürger und Bürgerinnen konnten sich am Tag der offenen Tür am 17. September über den Bauhof aus erster Hand informieren.

Festgottesdienst

Nach dem Festgottesdienst in der Evangelischen Hauptkirche am 17. September hieß unser Bürgermeister Uwe Emmert den neuen Wilhermsdorfer Pfarrer Freiherr Christian von Rotenhan im Bürgersaal willkommen.

Herbstkirchweih in Wilhermsdorf

Den Bieranstich am 16. September im Festzelt erfolgte durch unseren Bürgermeister Uwe Emmert.

CSU Radtour mit Bürgergesprächen

Am 16. September fand die Radtour mir Bürgergesprächen des CSU Kreisverbandes Fürth-Land , der CSU Kreistagsfraktion sowie unseres CSU Ortsverbandes rund um Wilhermsdorf statt. Auf der Tour vom Kernort durch die Ortsteile begleiteten unseren Bürgermeister Uwe Emmert und einige CSU Gemeinderäte , unser Bundesminister Christian Schmidt, unser Landtagsabgeorder Hans Herold, unser Landrad Matthias Dießl sowie Maximilian Gaul und Thomas Zehmeister (Bezirkstagskandidat). Die Begrüßung am Kärwa-Platz übernahm der CSU Ortsvorsitzende Klaus-Ulrich Knorr.

Die Bürger konnten sich über aktuelle politische Themen aus erster Hand informieren und nahmen diese Gelegenheit intensiv wahr.

Eröffnung der Jungtierschau

Zur Eröffnung der Jungtierschau in der Halle der Kleintierzüchter am Teufelsgraben zur Herbstkirchweih in Wilhermsdorf am 16. September sprach unser Bürgermeister Uwe Emmert die Grußworte.

Freizeitpark Tripsdrill

Mit einem Ausflug in den Freizeitpark Tripsdrill am 05. September beteiligte sich die Frauen Union Wilhermsdorf am Ferienprogramm der Marktgemeinde. Um 7 Uhr starteten 55 Teilnehmer, davon 32 Kinder am Kärwaplatz. 

Oldtimertreffen Unterulsenbach

Am 02. und 03. September fand wieder das Oldtimertreffen in Unterulsenbach statt. Unser Bürgermeister Uwe Emmert sowie unser Landtagsabgeordneter Hans Herold sprachen am Samstag Grußworte.

Glückwünsche zum 60. Geburtstag

Am 26. August feierte unser Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt in Obernzenn seinen 60. Geburtstag. Wir wünschen Ihm alles Gute, Glück und Gesundheit.

Kärwa in Maaschberch

Es ist wieder soweit. Seit Freitag 11. August ist Kärwa in den Maschinenhallen in Meiersberg. Und es wird noch bis Monag 14. August gefeiert.

Zwar hat der Wettergott noch seine Probleme mit sommerlichen Temperaturen. Das hält die zahlreichen Besucher nicht davon ab, sich bei guter Musik, gutem Bier und gutem Essen auf der Kärwa zu amüsieren.

Am Freitag sorgten die "Lustigen Zenntaler" für guten Stimmung. Unser Bürgermeister Uwe Emmert gab am Abend die Gewinner des Kärwaschießens bekannt.

Am Samstag stellten die Ortsburschen Maaschberch-Dibberschberch den Kärwa-Baum mit Unterstützung des Bürgermeisters Uwe Emmert auf. Die Kärwa Kapelle sorgte für die musikalische Untermalung. Danach stach Uwe Emmert das Biefässchen an und sorgte für die erste Bierdusche ... Partystimmung gab's dann bei den "Stodlrockern".

Am Sonntag fanden wieder die Ortsburschenspiele statt. Dieses Mal in der Festhalle. Für gute Musik am Abend sorgte die "Feuerwehr-Kapelle Dürrnbuch".

Nach dem Fränkischen Frühschoppen holten die Meiersberger Schützen ihre Königinnen und ihren König ab. In Meiersberg wurde die Gauschülerauflegerkönigin Maike Meier. Danach gings nach Dürrnbuch um die Jugendkönigin Hannah Keil. Zum Schluss wurde der König Harald Mendler in Wilhermsdorf würdig abgeholt. Auch unser Landtagsabgeordnete Hans Herold schaute vorbei. Gegen halb fünf ging's wieder in die Festhallen zum Kärwa Montagsschuss mit Lichtgewehr. Die Wilhermsdorfer Musikkapelle sorgte für einen stimmungsvollen Ausklang der Kärwa.

Ade - bis zum nächsten Jahr.

1. Ehrenamtsempfang

Zum ersten Ehrenamtsempfang am 27. Juli lud der Kreisverband der CSU Fürth-Land zusammen mit der CSU Kreisfraktion. Im Erker- und Eichensäulensaal der restaurierten Cadolzburg. Ausgezeichnet für seine herausragende ehrenamtliche Tätigkeiten im Bereich der Jugendarbeit wurde der Kreisjugendring stellvertretend für die verbandliche Jugendarbeit im Landkreis Fürth.  Unsere Landtagspräsidentin Barbara Stamm hielt die Laudatio. Sie hab die Wichtigkeit der ehrenamtlichen Jugendarbeit hervor, ohne die das gesellschaftliche Zusammenleben nicht denkbar ist. Den Preis nahm Herr Christian Löbel, Vorstand des Kreisjugendrings entgegen. Neben unserem Bürgermeister Uwe Emmert nahmen an dem Empfang auch die Gemeinderätin und Ortsvorsitzende der Frauen Union Wilhermsdorf

Petra Döhla, ihre Stellvertreterin Petra Mahr und Maria Mahr teil.

 

Delegiertenversammlung zur Aufstellung des Landtags- und Bezirkstagskandidaten

Zur Delegiertenversammlung am 25. Juli kamen auch die Delegierten des Ortsverbandes Wilhermsdorf Uwe Emmert, Klaus-Ulich Knorr und Petra Döhla. Unser Landtagsabgeordneter Hans Herold wurde einstimmig als Landtagskandidat gewählt, ebenso Thomas Zehmeister als Bezirkstagskanditat, der die Nachfolge von Marco Kistner antritt.

Grundsteinlegung Kircheneck

Am 24. Juli erfolgte die Grundsteinlegung für das Kichreneck an dem auch unser Bürgermeister Emmert ein Grußwort hielt. Insbesondere wurde ein Kupferkästchen hinterlegt, das unter anderem die Tagesausgabe der örtlichen Zeitungen, das Mitteilungsblatt und ein Dokument mit den Namen des amtierenden Bürgermeisters und den Gemeinderäten enthielt.

Marktplatzfest

Das Marktplatzfest am 15. Juli  fand heuer auf dem Festplatz statt.  Auch die CSU und FU nahmen teil.  Die angebotene Kombination aus Spießbraten, Steaks, Bratwürsten und frischen Sataten kam bei den Besuchern gut an. Auch die "Marktplatzlocken" (Kartoffelltwister) wurden zu vorgerückter Stunde als Snacks gerne gegessen.         

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt im Zimmermannspark

Die Kreis Frauen Union Fürth hat Christian Schmidt am 9. Juli zum Frühschoppen der
Stadtjugendkapelle Zirndorf im Zimmermannspark in Zirndorf sowie die Ortsverbände eingeladen. Christian Schmidt ist der Einladung gerne gefolgt. Auch die Ortsvorsitzende Petra Döhla und ihre Stellvertreterin Petra Mahr waren anwesend.

Vorstellung der studentischen Arbeiten zum "Alten Bahnhof" und zum "Schloss- und Festplatz"

Im Wintersemester 2016/2017 haben Studenten der Fakultät Architektur der TH Nürnberg Studienarbeiten im Fachbereich "Städtebau" und "Bauen im Bestand" erstellt. Entstanden sind insgesamt eine große Vielzahl von Plänen und Modellen. Diese wurden am 29. Juni in der Luftgewehrhalle der Schützenvereinigung Tell e.V. den Wilhermsdorfer Bürgerinnen und Bürgern präsentiert.

Sonnwendfeier der FFW

9. Wilhermsdorfer Frühschoppen

Zum traditionsreichen Frühschoppen am 18. Juni luden wieder die CSU und FU ein. Unser Bürgermeister Uwe Emmert konnte bei sommerlichen Temperaturen zahlreiche Gäste begrüßen. Ein Grußwort sprach unser Landtagsabgeordneter Hans Herold. Außerdem besuchten uns die Kreisräte Stefanie Rietzke und Thomas Zehmeister, der für die CSU für den Bezirkstag kandidiert. Die Gäste ließen sich die Weißwürste schmecken und wurden mit Live-Musik unterhalten. Auch mitr den CSU Gemeinderäten kamen die Gäste ins Gespräch.

Fischerfest

Die Fischer feierten am 10. Juni wieder ihr Fischerfest. Es gab sehr gute Makrelen.  Bei optimalen Temperaturen wurde so richtig gefeiet.

Kärwa iss

Unter dem Motto "Kärwa iss" hat am Freitag 02. Juni die Wilhermsdorfer Pfingstkirchweih begonnen. "Wilmerschdorf" ist festlich geschmückt und läd zu seiner Kärwa ein!

Am Freitag rockten die "Stadelrocker" das Festzelt. Tolle Stimmung, angenehme Temperaturen, gutes Bier...

Am Samstag führte das Pferdegespann der Brauerei Hofmann den Festzug vom Bahnhof zum Marktplatz an. Die Wilhermsdorfer Musikkapelle sorgte für die nötige "Marschmusik", der unser Bürgermeister Uwe Emmert mit den Ehrengästen, unserem Landrat Matthias Dießl und Landtagsabgeordneten Hans Herold, folgte. Am Festzug nahmen die Gemeinderäte und Abordnungen der Wilmerschdorfer Vereine teil. Den Abschluss machten die Wilmerschdorfer Ortburschen mit dem Kärwabaum. Am Marktplatz erwarteten beits die zahlreichen Besucher den Festzug. Als erstes stellte der Ortsburschen-Nachwuchs seinen Baum auf. Dann wurde von den Ortsburschen der große Kärwabaum aufgestellt. Weiter ging's ins Festzelt. Uwe Emmert begrüßte die Gäste und stach das Kärwafass an. Auch unseren Bundesminister für Landwirtschaft Christian Schmidt konnte Uwe Emmert begrüßen. Für Unterhaltung sorgte zunächst die Wilhermsdorfer Musikkapelle. Beim "Böhmischen Traum" kamen die Kärwa-Gäste so richtig in Stimmung. Anschießend sorgten die "Bayernmän" weiter für Partylaune.

Weiter ging's am Sonntag und Montag. War immer was los... Zum Anschluss startete der Dienstag mit einem Frühschoppen, der es in sich hatte. Die Wilhermsdorfer Kapelle sorgte für gute Stimmung.

Bierprobe - Ehrenamtsabend

Am 24. Mai lud die Marktgemeinde Wilhermsdorf wieder zur Bierprobe in die Alte Schulturnhalle. Eingeladen waren die Vertreter der Wilhermsdorfer Vereine. In seiner Ansprache hob unser Bürgermeister Uwe Emmert die Bedeutung der ehrenamtlichen Tätigkeit der Wilhermsdorfer Vereine hervor. Dieser Abend sei ein Dankeschön an die Bürgerinnen und Bürger, die sich in ihrer Freizeit in einem Ehrenamt engagieren. Georg Hofmann stellte sein Festbier für die Pfingskärwa vor. Uwe Emmert zapfte das erste Fass mit drei Schägen an.  Für gute Musik und Stimmung sorgte die Wilhermsdorfer Kapelle.  Die Anwesenden waren mit dem Bier sehr zufrieden und empfahlen das Festbier auf der Kärwa auszuschenken!

CSU Wilhermsdorf

Klaus-Ulrich Knorr 

Neustädter Str. 44

91452 Wilhermsdorf

 

mobil: 0170 4109610

info@csu-wilhermsdorf.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© juergen@zollhoefer.de