CSU Fahnen
CSU Fahnen
 

Herzlich willkommen

Achtung Terminverschiebung Infoveranstaltung Kirchfarrnbach!

Leider muss die in Kirchfarrnbach für Mittwoch 19. Februar geplante Infoveranstaltung zur Kommunalwahl wegen Krankheit kurzfristig verschoben werden.

Neuer Termin:
Donnerstag 27. Februar um 19 Uhr im Gasthaus Behringer

Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre CSU Wilhermsdorf

 

Wahlmobil on tour

Am 18. Februar am Parkplatz beim Kreisverkehr Baugebiet Süd/Breiteschbach...

Am 17. Februar in Dippoldsberg und Meiersberg...

Podiumsdisskussion in Zirndorf

Am 17. Februar stellten sich drei Landratskandidaten den Fragen zweier Journalisten zur Kommunalwahl im Landkreis Fürth. Unser Landrat Matthias Dießl beantwortete die Fragen ausführlich und nachvollziehbar.  Auch die Kreistagskandidaten für Wilhermsdorf Peter Köninger und Petra Döhla waren dabei.

Prunksitzung der Edburmi

Die Prunksitzung der Edburmis am 15. Februar ließen sich die Gemeinderatskandidatinnen und Gemeinderatskandidaten nicht entgehen. Unser Motto dieses Jahr "Schlümpfe". Hans Herold und seine Frau waren auch dabei.

Informationsveranstaltung

Am 13. Februar kamen zahlreiche Bügerinnen und Bürger in den Landgasthof "Zum Brauhaus" um sich aus erster Hand über unsere Ziele und Kandidaten zu informieren. Unserer 1. Bürgermeister und Bürgermeisterkandiat Uwe Emmert zog zunächst Bilanz. Dabei können wir auf erfolgreiche sechs Jahre zurückblicken. Wir konnten ein neues Einkaufszentrum realisieren, Straßen, Gehwege und Kanäle sanieren, die Maschinen im Bauhof erneuen, für ausreichend KiTa Plätze sorgen. Kurz um wir haben Geld in die Hand genommen, investiert und unsere finanziellen Spielräume ausgenutzt.  Die Gemeinde ist auf einem guten Weg. Diesen Weg wollen wir weitergehen mit unseren Zielen und mit unserem engagierten Team. Ziele und Team stellte Uwe Emmert vor.  Unser Landrat Matthias Dießl stellte noch die Ziele im Landkreis vor.

Wahlmobil on tour

Am 11. Februar  "An der Steige" ... auch der Sturm konnte uns und unseren Landratskandidaten Matthias Dießel nicht davon abhalten Bürgerinnnen und Bürgern vor Ort zu treffen.

Wahlkampfinfostand

Am 08. Februar am Marktplatz: alle Kandidatinnen und Kandidaten kamen ins Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern. Auch unser Landratskandidat Matthias Dießl kam vorbei und stand Rede und Antwort. 

Wahlmobil on tour

Am 05. Februar am Sauweiher...

Am 04. Februar in der Hub ...

Am 03. Februar auf der Schotterfläche  Nürnberger Straße ....

Wahlmobil vor Ort

Besuchen Sie unser Wahlmobil vor Ort. Unser Bürgermeisterkandidat Uwe Emmert und die CSU Gemeinderatskandidatinnen und Gemeinderatskandidaten erläutern Ihnen unsere Ziele für Wilhermsdorf und beantworten gerne Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Die erste Gelegenheit für Sie, sich umfassend zu informieren, ist am Montag 03. Februar von 18 Uhr bis 20 Uhr auf der Schotterfläche Nürnberger Straße zwischen Tankstelle und Bahnhofstraße. Die weiteren Termine des Wahlmobils finden Sie unter Termine.

Party im Sudkeller

Am 01. Februar war es so weit: Party im Sudkeller für Jungwähler und jung gebliebende Wähler. Über 250 Gäste folgten unserer Einladung. Für gute Musik sorgte unser DJ Helgo. Unser Bürgermeisterkandidat Uwe Emmert und die Gemeinderatskandidatinnen und Gemeindratskandidaten feierten mit.

Kinder- und Familienfasching

Am 24. Januar lud die Frauen Union Wilhermsdorf wieder zum Kinder- und Familienfasching in die alte Schulturnhalle.

Viele tolle und phantasievolle Kostüme konnten bewundert werden. Eine  Jury aus vier Personen aus dem Publikum sowie unser 1. Bürgermeister  und Bürgermeisterkandidaten Uwe Emmert prämierten die schönsten Kostüme in sechs Kategorien. Die Sieger bekamen jeweils einen Preis von der Ortsvorsitzenden und Gemeinderatskandidatin Petra Döhla überreicht. Die Grüne Garde sowie das Tanzmariechen der Edburmis begleiteten das Prinzenpaar Janika und Hannes. Selbstverständlich gab es auch wieder viele Spiele, wie Polonaise, Reise nach Jerusalem, Sackhüpfen, Wäscheklammerrennen und Mohrenkopfwettessen. Die Gewinner konnten sich Preise aussuchen, aber die anderen gingen auch nicht leer aus. Sie wurden mit Süßigkeiten belohnt. Für gute Musik sorgte unser DJ Jonas Winkler. Für das leibliche Wohl gab es Kaffee und Kuchen, Bratwürste und natürlich auch Popcorn.

 

Vorbereitung Wahlkampf

23. Januar bei Hans-Peter Mahr in der Gerberstraße: Gemeinsam werden die letzten Vorbereitungen für den kommunalen Wahlkampf getroffen, bevor nächste Woche die heiße Phase des Wahlkampfs beginnt...

Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr 2020

wünschen Ihnen die Ortsverände der CSU, Frauen Union und Jungen Union

Wilhermsdorfer Weihnachtsmarkt 

Trotz Schmuddelwetter und leichtem Nieselregen war unser Wilhermsdorfer Weihnachtsmarkt am 4. Advent traumhaft schön. So viele Besucher hatte der Markt schon lange nicht mehr gesehen. Wir konnten unseren nagelneuen Wagen würdig einweihen. Bei Glühwein und Waffeln konnten sich die Besucher auf Weihnachten einstimmen. Die Lose unserer Tombola wurden großteils von unseren Gemeinderatskandidaten verkauft. Selbstverständlich zogen unser 1. Bürgermeister Uwe Emmert und unser Landrat Matthias Dießl das Christkind und seine drei Engel zum Ritterhaus. Das Christkind sprach seinen wunderschönen Prolog und verteilte die köstlichen Wilhermsdorfer Reiter an die Kinder.

Beide schauten auch am Stand der Frauen Union vorbei.

Unser Wagen

... konnte rechtzeitig zum Weihnachstsmarkt fertig gestellt werden! Dank an alle Helfer und Helferinnen!

Bauernprotest in Wilhermsdorf

Am 07. Dezember demonstrierten die Bauern auf dem Festplatz in Wilhermsorf für ihre Anliegen. Unser 1. Bürgermeiter Uwe Emmert, CSU Gemeinderäte und Gemeinderatskandidaten/innen hörten sich die Forderungen an.

Adventsfrühstück der Frauen Union

 

Am 01. Dezember dem 1. Advent veranstaltete die Frauen Union Wilhermsdorf  bereits zum 5. Mal ihr Adventsfrühstück für die ganze Familie in der Alten Schulturnhalle. Über 170 Gäste konnten sich am reichhaltigen Buffet bedienen. Der Gesangsverein Heimdal stimmte mit weihnachtlichen Liedern auf die Adventszeit ein. Die Ortsvorsitzende Petra Döhla konnte zur Mittagszeit das Wilhermsdorfer Christkind mit seinen drei Engeln begrüßen, die an die kleinen Gäste Schokoladennikoläuse verteilten. Auch unser 1. Bürgermeister und Bürgermeisterkandidat Uwe Emmert, unser Landrat Matthias Dießl und unser Landtagsabgeordneter Hans Herold kamen vorbei. Uwe Emmert stellte auch die Gemeinderatskandidatinnen und -Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 vor.

Trinitatis in Wilhermsdorf

Impressionen von den Veranstaltungen...

Wahl des Landratskandidaten

Unser Landrat Matthias Dießl wurde auf der Nominierungsversammlung am 15. November einstimmig zum Landratskandidaten des Landkreises Fürth gewählt. Auch die Kreisdelegierten des CSU Ortsverbandes unterstützten seine Wahl.

Bundesweiter Vorlesetag ... 

... auch in Wilhermsdorf. Am 15. November haben unser Bürgermeister Uwe Emmert und das Büchereiteam ihre Wetten gewonnen. 10 Stunden vorlesen - über 30 Vorleser, die alle gekommen und 681 Zuhörer. Ein toller Erfolg für die Gemeinde!

Unser Wagen...

... nimmt langsam Formen an. Dank den fleißigen Helfern auch aus dem Gemeinderat...

Rathaussturm

Am 11. November um 20:11 Uhr stürmten "Die Edlen von Burgmilchling" das Rathaus und wurden zunächst vom "Bälzermärtel" empfangen. Nachdem der Bälzermärtel sich verabschiedet hatte, kam auch schon unser Bürgermeiter Uwe Emmert um die Präsidentin Betty Kraus, den Elferrat, die Faschingsprinzenpaare und die Garde zu begrüßen.  Der Bürgersaal war gut besucht. Nach der Übergabe des Rathausschlüssels und eine Tanzeinlage lud die Gemeinde die Gäste zu einem kleinen Umtrunk ein.

CSU Fischessen


Unser Fischessen am 19. Oktober war erneut ein voller Erfolg. Knapp 100 Personen sind unserer Einladung gefolgt und haben es zu einem großartigem Abend gemacht.
Unser Ortsverband, unsere Fraktion und vor allem unser Bürgermeister Uwe Emmert leisten hervorragende Arbeit, aber wir wissen eben auch zu feiern.

Ein Dank an alle Helferinnen und Helfer und Besucher.

CSU Klausur

Zur CSU Klausur fuhren die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen im März 2020 am 12. Oktober nach Herriden zum Bergwirt.

Jahresessen

Am 09. Oktober kamen die Mitglieder der Frauen Union wieder zun Jahresessen in die Pizzaria Capri.

politischer Dämmerschoppen

Herbstkärwa in Wilhermsdorf

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen konnten die Bürgerinnen und Bürger die Herbstkärwa in Wilhermsdorf genießen. Unser Bürgermeister Uwe Emmert eröffnete am Samstag Nachmittag die Jungtierschau der Kleintierzüchter am Teufelsgraben. Des Weiteren zogen er und Gemeinderäte der CSU Fraktion mit den Schützen Tell ins Festzelt wo der Bürgerkönig bekanntgegeben wurde. Er eröffnete im Festzelt mit dem Bieranstich die Kärwa.

Neue Bäume am Marktplatz

Unser Bürgemeister und der Gemeinderat haben dafür gesorgt, dass die Bäume am Marktplatz wieder ersetzt werden. Dieses Mal fachgerecht. Das Pflanzen der Bäume übernahm der Bauhof.

Oktoberfest der FFW

Am 14. September feierte die Freiwillige Feuerwehr Wilhermsdorf wieder mit einem Oktoberfest. Es gab knusprige Haxen mit Kloß, Brotzeitteller und Brezen. Dazu spielte die "Heckenmusik" und sorgte für gute Stimmung. Unser 1. Bürgermeister Uwe Emmert zapfte das Bierfass mit drei Schlägen an. Ein gelungenes Fest!

Nominierungsversammlung

Als erste der politischen Parteien in Wilhermsdorf hat die CSU am 12. September Ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 nominiert. Unser CSU Vorsitzender Klaus-Ulrich Knorr freute sich über die gut besuchte Versammlung und bat die Anwesenden ein deutliches Zeichen der Geschlossenheit für die Kommunalwahl zu setzen. Unser erster Bürgermeister Uwe Emmert legte in seiner Bewerbungsrede eindrucksvoll dar was in der Gemeinde während seiner ersten Amtszeit als Bürgermeister alles vorangebracht wurde: Einkaufszentrum, Straßen- und Gehwegsanierung, Hochwasserschutz, Einbeziehung der Bürger im Rahmen der Förderprogramme ISEK und ILEK, kostenloses Mitteilungsblatt und vieles mehr. Dies ging aber nur gemeinsam mit einem Gemeinderat, der zum Wohl der Allgemeinheit agierte und die anstehenden Aufgaben lösungsorientiert entschied. Dabei stellte sich die absolute Mehrheit der CSU im Gemeinderat als wichtig heraus um die anstehenden Themen schnell weiterzubringen. Dies sahen die Anwesenden ebenso und wählten Uwe Emmert einstimmig zu Ihrem Kandidaten für das Bürgermeisteramt. Im Anschluss stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat vor.  Auch Sie wurden einstimmig nominiert.

Unserer Kandidaten/innen für die Kommunalwahl sind im Durchschnitt 45 Jahre alt, repräsentieren verschiedene berufliche Gruppen und sind mit Ihrem Engagement in der Gemeinschaft und den örtlichen Vereinen in Wilhermsdorf verwurzelt. Mit Ihnen ist auch in den kommenden Jahren noch mehr miteinander möglich um die anstehenden Zukunftsaufgaben der Gemeinde angemessen zu lösen. Unsere Liste:

1. Uwe Emmert                         11. Klaus-Ulrich Knorr

2. Wolfgang Bernreuther           12. Michael Dirnberger

3. Hans Peter Mahr                   13. Christian Hamm

4. Lore Forstmeier                    14. Nadine Baumann

5. Thorsten Enßner                   15. Dieter Kastner

6. Edwin Wenig                         16. Oliver Brunnhuber

7. Barbara Niederhöfer              17. Matthias Maske

8. Herwig Vieröther                   18. Benjamin Britting

9. Petra Döhla                           19. Philipp Weißkopf

10. Karin Hening                       20. Peter Köninger

Oldtimertreffen

Am 07. und 08. September fand wieder das Oldtimertreffen in Unterulsenbach statt. Auch unser Bürgermeister schaute in seinem Urlaub vorbei. Schrirmherr der diesjährigen Veranstaltung war Bernd Hartmannschott, Mitglied des Viórstands der CVW-Privatbank AG.

Ferienprogramm

Am 3. September ging es in den Bayern Park. Die Frauen Union Wilhermsdorf beteiligte sich wie jedes Jahr am Wilhermsdorfer Ferienprogramm. Um 7 Uhr fuhren wir los. Uns erwartete ein herrlicher Spätsommertag, Sonnenschein und blauer Himmel. Ideal um den ganzen Tag in einem Freizeitpark zu verbringen.

Kärwa in Meiersberg

Marktplatzfest

Am 20. Juli nahmen die Ortsverbände der CSU und der Frauen Union am Marktplatzfest teil. Bei hochsommerlichen Temperaturen füllte sich der Kärwaplatz, an dem das Fest stattfand, sehr schnell mit Gästen. Der Stand der CSU und FU war gut besucht. Die Gäste konnten unter 25 Salaten,  Krustenbraten, Steak und Bratwurst wählen. Unser Bürgermeister Uwe Emmert hieß alle Gäste willkommen. Ein schöner Sommerabend für die Wilhermsdorfer Bürgerinnen und Bürger!

11. Wilhermsdorfer Frühschoppen

Der CSU/FU/JU Ortverband lud am 07. Juli zum Frühschoppen ein. Die zahlreichen Gäste konnten bei Live-Musik ihr Weißwurstfrühstück sowie Kaffee und Kuchen genießen. Unser Bürgermeister Uwe Emmert und die CSU-Gemeinderatsfraktion waren ebenso dabei.

Pfingstkärwa in Wilhermsdorf

Kärwa is ...

Ehrenamtsempfang und Bierprobe zur Pfingstkärwa

Zu einem ganz besonderen Ehrenamtsabend mit Bierprobe hat unser  1. Bürgermeister Uwe Emmert Abordnungen der Vereine, der Gemeindeverwaltung sowie ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger anläßlich der Wilhermsdorfer Pfingstkirchweih am  29.  Mai eingeladen. Denn diesem Abend besuchte unser Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Perle im Zenngrund. Der Ministerpräsident trug sich in das Goldene Buch der Marktgemeinde ein und zog gemeinsam mit den Marktgemeinderäten ins Festzelt ein. Sowohl der Bürgermeister als auch der Ministerpräsident betonten das Engagement der ehrenamtlich Tätigen und die unbezahlbaren Dienste, die von ihnen geleistet werden.  Zudem betonte Dr. Markus Söder seine besondere Verbindung zu Wilhermsdorf und Franken. Im Anschluss an den Besuch des Ministerpräsidenten sprach auch Georg Hofmann, der Brauer des diesjährigen Festbiers, zu den Gästen. Es folgten der Bieranstich durch Uwe Emmert und ein unvergesslicher Abend.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung der CSU und unseres Spitzenkandidaten Manfred Weber bei der Eurpoawahl!

Europawahl am 26. Mai

Gehen Sie heute wählen und unterstützen Manfred Weber und die CSU mit Ihrer Stimme.

Zuhause im Landkreis

Am 24. Mai stellte der FU Ortsverband Veitsbronn seinen Ort vor. Der Bürgermeister Marco Kistner begrüßte die zahlreichen Teilnehmer aus den Ortsverbänden. Auch aus der FU Wilhermsdorf waren Helga Düll, Petra Mahr und Petra Döhla dabei. Nach der Begrüßung und den Ehrungen der Mitglieder im Rathaus besichtigten die Gäste die Veitskirche sowie den Luftschutzbunker. Danach konnten sich die Damen im Schützenheim stärken und den Abend bei netten Gesprächen ausklingen lassen.

CSU Kreisvertreterversammlung

Auf der Kreisvertreterversammlung am 21. Mai wurde unser Landrat Matthias Dießl  einstimmig als Kreisvorsitzender bestätigt. Ebenso wurden Frank Döllner und Petra Döhla als Beisitzer wiedergewählt. Tobias Winkler, Leiter des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments, hielt eine flammende Rede für die Europawahlen am 26. Mai.

Ortsburschenfeier

Die Wilhermsdorfer Ortsburschen feierten am 18. und 19. Mai ihr 30 jähriges Jubiläum. Unser Bürgermeister Uwe Emmert half mit. Die CSU Gemeinderatsmitglieder waren auch dabei.

Ostern

Die Wilhermsdorfer Ortsverbände der CSU, JU und Frauen Union wünschen Ihnen ein frohes Osterfest.

Herzlich bedanken wir uns bei allen Helfern, Spendern des Bindematerials, der Fam. Gronowski, Fam. Stegmann, Fam. Wagner, Fam. Zeilinger, Fam. Erdenkäufer, Fam. Kritschgau, Frau Binöder, Frau Oslinde Schubert. Die Vesper spendierten Frau Müdsam und Frau Hannelore Enßner. Das Kaufhaus Freund spendete die neuen Eier für die Osterkronen.

Die Osterkronen wurden mit vielen fleißigen Händen im Garten der Fam. Flory gebunden und am Marktplatz sowie der Spitalkirche aufgestellt. Den Transport der Kronen übernahm dankenswerterweise Reiner Flory. Die Kinder der Kindergärten Franziska-Barbara und St. Johannes bemalten Ostereier und halfen bei der Dekoration der Osterkronen. Herzlichen Dank.

 

Kreisdelegiertenversammlung

Am 28. März hatte der Kreisverband der Frauen-Union Fürth Land seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Unser Ortsverand war in der Versammlung wieder gut vertreten.

Die Wahl leitete Herr Matthias Dießl (Kreisvorsitzender der CSU) mit seinen Helfern Bertram Höfer, Claudia Kloska und Beate Nijkamp.

Unsere Kreisvorsitzende Adelheid Seifert wurde einstimmig wiedergewählt. Mit der Kreisvorsitzenden Adelheid Seifert, den vier Stellvertretungen - Marita Woznik, Susanne Kunz, Claudia Augustin und Beate Nijkamp - sowie der Schatzmeisterin Christine Taschner, den beiden Schriftführerinnen - Angela Schrodi und Jutta Egerer, 

den Beisitzerinnen: Rossella Ruscica Pruy, Ute Maurer, Uta Hohmann, Petra Mahr, Angela Hager, Monika Stiegler, Marga Hetzner und Heidi Ewert, den Kassenprüferinnen – Ute Bauer und Helga Luise Reubel -, fand  wieder ein tolles Frauen Team zusammen.

Auch unsere Ehrenvorsitzende Andrea Barz sowie die Ortsvorsitzenden Alexandra Schicktanz, Petra Döhla, Claudia Kloska, Doreen Weghorn, Gesche Eckert, Silvia Dießl, und Beate Zill werden uns die nächsten 2 Jahre mit unterstützen.

Der neu gewählten Kreisvorstandschaft ist es wichtig die Beteiligung von Frauen im politischen Diskurs weiterzubringen, eigene Akzente in unserer Gesellschaft zu setzen und  diese aktiv mit zu gestalten. Diese Verantwortung haben mit der Wahl auch alle angenommen .

Sportlerehrung

Unser Bürgermeister Uwe Emmert ließ es sich nicht nehmen am 19. März erfolgreiche Sportler, die in Wilhermsdorf wohnen oder in Wilhermsdorfer Vereinen sind, für ihre sportlichen Leistungen und Erfolge zu ehren.

Frauen Union Ortshauptversammlung

 Am 14. März trafen sich die Mitglieder der Frauen Union zur jährlichen Ortshauptversammlung im Landgasthof "Zum Brauhaus".

Die Ortsvorsitzende Petra Döhla berichtete über die zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten des FU Ortsverbandes des vergangenen Jahres. Dies ist nur mit der guten und konstruktiven Zusammenarbeit in der Vorstandschaft und mit der Unterstützung des CSU Ortsvorsitzenden Klaus Ulrich Knorr und dessen Mannschaft möglich.

Bei den Neuwahlen wurde die gesamte Vorstandschaft sowie die Kassenprüfer einstimmig (wieder-) gewählt. An der Spitze bleibt als Ortvorsitzende Petra Döhla (seit 2009), Ihre Stellvertreterinnen sind Petra Mahr und Alexandra Enßner. Schriftführerin bleibt Kerstin Dirnberger. Schatzmeisterin ist wieder Christine Bernreuther. Beisitzer sind Nadine Baumann, Hanne Enßner, Anita Kastner und Renate Vieröther. Kassenprüfer sind Hannelore Maderer und Helga Düll.

Unser 1. Bürgermeister berichtete wieder ausführlich über die Aktivitäten der Gemeinde.

Über die Grußworte des CSU Ortvorsitzenden Klaus Ulrich Knorr, der FU Kreisvorsitzenden Adelheid Seifert und den JU Kreisvorsitzenden Christoph Reuther freute sich die Petra Döhla sehr.

Abschließend durfte die Ortsvorsitzende Petra Döhla Elke Wening für ihre 25 jähre Mitgliedschaft ehren.

CSU Ortshauptversammlung

Die Mitglieder des CSU-Ortsverbandes Wilhermsdorf trafen sich am Montag,

den 11. März im Landgasthof "Zum Brauhaus" zur turnusgemäßen
Ortshauptversammlung.
Als erstes standen die diversen Arbeitsberichte an.
Ortsvorsitzender Klaus Ulrich Knorr berichtete in seinen Ausführungen über
die zahlreichen Veranstaltungen, die der CSU Ortsverband durchführt.
Er hob die hervorragende Zusammenarbeit innerhalb des Ortsverbandes hervor
und dankte der Frauen Union für die großartige Unterstützung.
Die Vorsitzende der Frauen Union, Petra Döhla, berichtete über die vielen
Aktivitäten der FU und der Schatzmeister Phillip Weißkopf legte einen
grundsoliden Rechenschaftsbericht ab.
Nach der Aussprache zu den Berichten ging es an die Neuwahlen der gesamten
Vorstandschaft.
Bei den Neuwahlen wurde unser Ortsvorsitzender Klaus Ulrich Knorr mit 100%
der Stimmen in seinem Amt bestätigt.
Ihm zur Seite stehen drei Stellvertreter, 1. Bürgermeister Uwe Emmert,
Wolfgang Bernreuther und Michael Dirnberger.
Die Kasse bleibt in der gewissenhaften Verwaltung von Phillip Weißkopf und
als Schriftführerin wurde Petra Döhla ebenfalls im Amt bestätigt.
Die Vorstandsriege vervollständigen die Beisitzer Oliver Brunnhuber, Frank
Döllner, Alexander Günter, Christian Hamm, Siegfried Hamm, Dieter Kastner,
Kurt Mahr, Claus Vogel und Jürgen Zollhöfer
Aus dem Gemeinderat berichtete unser 1. Bürgermeister Uwe Emmert über die
aktuellen Aktivitäten in unserer Gemeinde und Landrat Matthias Dießl
berichtete in seinem Grußwort über die Landkreisarbeit und die Arbeit des
Kreistages.
Abschließend konnte Ortsvorsitzender Klaus Ulrich Knorr noch langjährige
Mitglieder ehren, u.a. einem Mitglied zu 55 Jahren Mitgliedschaft im CSU
Ortsverband gratulieren.

 

Kinder- und Famlienfasching

Zum Kinder- und Familienfasching der Frauen Union Wilhermsdorf am 24. Februar kamen wieder zahlreiche große und kleine Gäste. Tolle und phantastische Kostüme konnten bewundert werden. Eine Jury aus dem Publikum prämierte die schönsten Kostüme in drei Kategorien. Die Sieger bekamen einen Preis von unserem 1. Bürgermeister Uwe Emmert überreicht. Die Grüne Garde sowie die Minis der Edburmis begleiteten das Prinzenpaar Lena I. und Lorenz I. Selbstverständlich gab es auch Spiele wie Polonaise, Reise nach Jerusalem, Sackhüpfen, Wäscheklammerrennen und ein Mohrenkopfwettessen. Die Gewinner konnten sich Preise aussuchen, aber die anderen gingen auch nicht leer aus. Sie wurden mit Süßigkeiten belohnt. Für gute Musik sorgte unser DJ Harry Weißfloch. Für das leibliche Wohl gab es Kaffee und Kuchen, Bratwürste und natürlich auch Popcorn. Zum Abschluss aßen die Erwachsenen Mohrenköpfe um die Wette. Ein großer Spaß für alle!

Ein gutes Neues Jahr 2019

wünschen Ihnen Ihre Ortsverbände der CSU, FU und JU!

Frohe Weihnachten

wünschen Ihnen Ihre Ortsverbände der CSU, Frauen Union und der Jungen Union

Weihnachtsmarkt in Wilhermsdorf

Am 2. Advent fand wieder der Wilhermsdorfer Weihnachtsmarkt statt. Die Frauen Union Wilhermsdorf  war wieder dabei. Die Besucher konnten leckere Waffeln und Eierpunsch genießen.  Bei der Tombola gab es einiges zu gewinnen. Allen Helfern und Helferinnen vielen Dank für die Unterstützung.

Adventsfrühstück

Alle Jahre wieder.... Das gilt auch für die Frauen Union Wilhermsdorf, die am 02. Dezember dem 1. Advent ein Adventsfrühstück für die ganze Familie ausrichtete. Der Einladung folgten ca. 140 Bürgerinnen und Bürger. Die Gäste konnten sich am reichhaltigen Buffet bedienen. Der Gesangsverein Heimdal stimmte mit weihnachtlichen Liedern auf die Adventszeit ein. Die Ortsvorsitzende konnte zur Mittagszeit das Wilhermsdorfer Christkind mit seinen zwei Engeln begrüßen, die an die kleinen Gäste Schokonikoläuse verteilten. Auch unser 1. Bürgermeister Uwe Emmert und unser Landtagsabgeordnete Hans Herold kamen vorbei.

CSU Wilhermsdorf

Klaus-Ulrich Knorr 

Neustädter Str. 44

91452 Wilhermsdorf

 

mobil: 0170 4109610

info@csu-wilhermsdorf.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© juergen@zollhoefer.de